Nacht der Vereine zum 185jährigen

In den vergangenen vier Jahren stand der Freitagabend vor unserem Schützenfest stets im Zeichen der Jugend. In unserem diesjährigen Jubiläumsjahr wollen wir neue Wege gehen und unseren 185. Geburtstag im möglichst großen Rahmen feiern. Zu diesem Anlass haben wir als ältester Verein der Stadt Gütersloh alle Gütersloher Vereine zu uns in den Heidewald eingeladen. Der Abend beginnt um 20.00 Uhr mit einem Grußwort unseres ersten Vorsitzenden Patrick Seidel. Anschließend bietet der Abend Gelegenheit zum lockeren Zusammenkommen und dem Austausch der Vereine untereinander. Gerade in der heutigen Zeit erhält Vereinsleben, ehrenamtliche Arbeit und Engagement einen immer höheren Stellenwert, umso wichtiger ist es die Kräfte und Ideen aller Vereine – sofern nötig – bündeln zu können. Hierzu lädt die Gütersloher Schützengesellschaft alle Gäste auf Bratwurst und Getränk ein. Ab 22.00 Uhr sorgt DJ Maik Budde im Festzelt dann für die passende Partystimmung für eine hoffentliche lange Nacht der Vereine. Außerdem möchten wir etwas Gutes tun: Die vollständingen Erlöse der Eintrittsgelder an diesem Abend gehen zu Gunsten der Aktion Lichtblicke, der NRW Lokalradios und damit an Kinder, Jugendliche und ihre amilien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind. Wir freuen uns auf viele Geburtstagsgäste zur ersten Nacht der Vereine am Heidewald.